Immer diese Zwinglis!

«Die evangelischen Kirchen in aller Welt feiern das Reformationsjubiläum, in der Schweiz denkt man dabei besonders an Huldrych Zwingli. Aber wer weiss heute noch genau, was vor 500 Jahren in Zürich geschah? Und wie kann das anspruchsvolle Thema Reformation heutigen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in verständlicher Form nähergebracht werden? Ein attraktives Medium ist der Animationsfilm …

Bild: Buchcover „Immer diesse Zwinglis“, TVZ

Um die schulischen und kirchlichen Lehrpersonen bei der Vermittlungsaufgabe zu unterstützen, wurde die vorliegende Arbeitshilfe mit sieben Unterrichtsbausteinen für die unterschiedlichen Fachprofile und Altersstufen erarbeitet – als Kooperationsprojekt zwischen dem Institut Unterstrass an der Pädagogischen Hochschule Zürich und der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich.

Diese Zusammenarbeit zeigt beispielhaft, dass die im Kanton Zürich vollzogene Aufgabenteilung innerhalb der religiösen Bildung zwischen religionskundlicher Bildung in der Schule und konfessioneller Bildung in den Glaubensgemeinschaften nicht zu einem Kommunikationsabbruch führen muss, sondern gerade dazu animiert, das jeweilige Unterrichtsprofil zu schärfen.» (Vorwort)

Von den sieben Bausteinen sind drei für die Schule konzipiert (MS / MS + OS / OS) und vier für den kirchlichen Unterricht (MS / Konfirmationsarbeit / Familiengottesdienst zum Reformationssonntag / Erwachsenenbildung). Zusätzlich: Stadtrundgang durch Zwinglis Zürich. In Ergänzung dazu siehe auch Exemplar 109590.

Ausleihe Bausteine und Animationsfilm: Exemplar 109582.

Animationsfilm zur Ansicht: www.immerdiesezwinglis.ch

Rainer Jecker

Fachstelle Katechese – Medien, Hohlgasse 30, 5000 Aarau
Telefon 062 836 10 63
Mail medienverleih@kathaargau.ch
Online- Katalog: www.katechese-medien.ch/netbiblio

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9 – 11 und 14 – 17 Uhr

2018-09-20T08:53:50+00:00