Zwei Fragen aus einer interessanten Vielfalt von Zugängen zur Welt der Kleinlebewesen im aktuellen Kinder- und Jugendmagazin «tut».

Das Monatsheft Februar bietet eine Palette gehaltvoller und ansprechend aufgemachter Informationen und Anregungen zu unseren kleinsten Nachbarn:
Tierisches Rätsel / Facts zu Krabbeltieren / «tut» Reporterin Julia im Papiliorama / Karneval – Fälschung oder Original? / Insektensterben / Stickerbogen / Insekten als Nahrungsmittel / Welcher Typ Insekt wärst du? / Bauanleitung Wildbienenhotel / Imkerjunge Mouy in Laos / Überwintern mit Frostschutz / biblisch: die Heuschrecke

Dazu wiederkehrende Rubriken wie «Minis» zum Fasten / «Spezial» zum Valentinstag / «im Netz» zu Siri / Witzeseite und Comic auf der letzten Seite.
In den letzten Jahren waren weitere Themen: Mädchen und / Libanon / Wasser / Leben und Tod / Fashion / Freunde / Essen / Zwingli (Comicheft) / Zeichen & Symbole etc.

Die ganze Themenpalette unter: www.tut.ch/produkt-kategorie/themenhefte/

Die Hefte sind lesenswert für Kinder und Jugendliche ab Mittelstufe. Sie bieten einen tollen Mix aus Tiefgang und Alltag auf Basis christlicher Werte.
Empfohlen als Patengeschenk, Begleitlektüre zum kirchlichen Unterricht oder als Fundgrube für Unterrichtende.

Der aktuelle Jahrgang ist unter Exemplarnummer 109974 Verfügung.

Simon Pfeiffer

Fachstelle Katechese – Medien, Hohlgasse 30, 5000 Aarau
Telefon 062 836 10 63
Mail medienverleih@kathaargau.ch
Online- Katalog: www.katechese-medien.ch/netbiblio

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9 – 11 und 14 – 17 Uhr