Kindern und Jugendlichen die Bibel erzählen

Einführung in das Handwerk des freien Erzählens und die Kunst, Zuhörende in fremde Welten zu entführen.

In der Alltagssprache erzählt, werden biblische Geschichten zum Hörgenuss für Jung und Alt – und für die Erzählenden selbst auch. Die eigene «Mund-Art» bringt dabei nicht nur sprachliche, sondern auch theologische Schätze zum Vorschein.

Neben einer Einführung in die Technik des freien Erzählens vermittelt der Kurs Methoden zur Übertragung biblischer Texte in die eigene Mundart. Die Teilnehmenden entdecken ihre Stimme und Sprache als wichtiges Instrument in der Weitergabe der alten Geschichten und erarbeiten exemplarisch eigene Erzählsequenzen.

Datum und Ort

Zwei Wochenenden
jeweils Freitag, 17:30 – 21:00 Uhr und Samstag, 09:00 – 16:30 Uhr (1 Stunde Mittagspause)
08. bis 09. Januar 2021
02. bis 03. Juli 2021
vier Einzeltage
jeweils Samstag, 09:30 – 17:00 Uhr
23. Januar 2021
06. März 2021
24. April 2021
29. Mai 2021

Seminarräume der Landeskirche Luzern, Abendweg 1, 6006 Luzern

Weitere Informationen