Das Erste Testament ist voller Loblieder auf den, der Blitz und Donner in der Hand hält. Gerade in den Psalmen ist mehrfach von ihm die Rede. Eine Fortsetzung davon findet sich in der abendländischen Musikgeschichte mit unzähligen Werken, in denen der Donner imitiert wird, von Bachs Matthäuspassion bis zu Vivaldis Jahreszeiten.

Das Donnern können wir auch beim Unterrichten prächtig einsetzen, zum Untermalen einer Erzählung oder als Gruppenaktivität zusammen mit anderen Klängen und Geräuschen. Gemeinsam klingend können die Kinder Gehörtes und Erlebtes akustisch umsetzen und experimentell ausdrücken. Oder verschiedenste Inszenierungen können um eine Dimension erweitert werden.

Eine ganze Reihe Musik- und Rhythmusinstrumente können als Realgegenstände beim Medienverleih ausgeliehen werden. Das Donnerrohr für den Theaterdonner trägt die Signatur 7821 / Exemplarnummer 17821

Simon Pfeiffer

Fachstelle Katechese – Medien, Hohlgasse 30, 5000 Aarau
Telefon 062 836 10 63
Mail medienverleih@kathaargau.ch
Online- Katalog: www.katechese-medien.ch/netbiblio

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9 – 11 und 14 – 17 Uhr